6 Comments

    • Kaddy

      Ganz genau wissen wir’s noch nicht – das hängt natürlich auch von ein paar Dingen ab, die vorher nicht ganz sicher erkennbar waren. Wir rechnen aber damit, dass es in Richtung mittlerer vierstelliger Bereich geht. Woran die Lackierung einen nicht ganz geringen Anteil haben wird… Wenn klar ist, wie’s um die Windschutzscheibe genau aussieht, müssen wir nochmal Rücksprache mit der Werkstatt halten.

  1. Hey Kaddi,
    guter Zwischenbericht! Habt ihr auch die oft schlimm aussehende „Küchenzeile“ checken lassen? Die gammelt sehr häufig von innen heraus. Solltet ihr das also noch nicht gecheckt haben – unbedingt noch machen. Die Stelle ist häufig ein Gold- und Busgrab.

    Zum Preis: ich hoffe ihr habt eure Erwartungen im Vorfeld so kommuniziert und abgestimmt. Bei dem Preis ist dann wohl „nur“ ein Beilackieren der betroffenen – also getauschten und geschweissten – Stellen drin.
    Meiner hatte eher weniger Rost, dafür mehr unschöne Lackstellen. Und doch: erste Einschätzung zweier, von einander unabhängiger Werkstätten lautete jeweils auf „mindestens 10 Riesen wird das kosten“…

    Drücke euch also die Daumen, dass es hier keine bösen Überraschungen geben und der Bulli verjüngt aus der Kur zurückkehren wird. 😉

    Beste Grüße!
    Mario

    • Kaddy

      Hallo Mario,
      Die Küchenzeie hatten wir natürlich auch im Blick, aber da sieht’s unauffällig aus, was daran liegen könnte, dass sie nicht immer Küchenzeile war, sprich die Campingausstattung samt Küche erst vor einigen Jahren eingebaut wurde.
      Wir haben ja zum Glück auch eine Werkstatt mit Bulli-Kompetenz 😉 Mit der haben wir natürlich im Vorfeld klar kommuniziert – hoffe ich zumindest 😉 Außerdem bleiben wir natürlich während der Arbeiten in Kontakt.

      Wenn dann zum Schluß wie üblich der Preis im abgesprochenen Rahmen bleibt, es dafür aber eine Woche länger dauert, bin ich zufrieden 🙂

      Viele Grüße
      Kaddy

Kommentar verfassen